News

ÖFB Cup 1. Runde

Titelverteidiger Red Bull Salzburg gastiert in der 1. ÖFB-Cup-Runde im Heidebodenstadion. „Losfee“ Peter Stöger zog die Mozartstädter bei einer Auslosung in Wien am Freitagabend als letztes Team.

Countdown läuft

In Parndorf lässt man sich auch nach dem Abstieg nicht die Vorfreude auf das 100-jährige Vereinsfest nehmen.

SC/ESV Parndorf 1919 WhatsApp Newsservice

Um laufend am Ball zu bleiben sind wir bemüht, unseren News-Service rund um den SC/ESV Parndorf 1919 zu erweitern.

Cup-Auslosung: Parndorf hofft auf Jackpot

Am Freitag wird Runde eins ausgelost. Das Studio 44 der Österreichischen Lotterien ist am Freitag um 20 Uhr (ORF Sport plus überträgt) Schauplatz der Auslosung der ersten Runde (19., 20., 21. Juli) im neuen UNIQA ÖFB-Cup.

Festschrift: 100 Jahre SC/ESV Parndorf 1919

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des SC/ESV Parndorf 1919 geben wir eine Festschrift heraus. Darin findet man Statistiken, interessante und informative Fakten sowie Fotos aus der 100-jährigen Vereinsgeschichte.

BFV Raiffeisen Cup 2019/20

Im Rahmen des BFV-Cup-Final-Events vergangenen Pfingstmontag in Güssing wurde die Auslosung der ersten beiden BFV Raiffeisen Cup für den Bewerb 2019/20 vorgenommen.

SV Leithaprodersdor vs SC/ESV Parndorf II

LEITHAPRODERSDORF - PARNDORF II, SAMSTAG 17 UHR. Beide Mannschaften kassierten zuletzt deutliche Niederlagen und wollen sich zum Abschluss der Saison rehabilitieren. „Wir werden dort voll auf Sieg spielen“, ist für Parndorfs Coach Dieter Firmkranz die Marschroute klar.

Meisterschaftsfinale steht vor der Tür

Lediglich drei Runden sind in der Regionalliga Ost und in der Burgenlandliga noch zu spielen. Für unsere drei Kampfmannschaften geht es nun in die heiße Endphase der Meisterschaft. Mit dem ganz klaren Ziel für die Einser: das Punktemaximum rausholen, für die Zweier und Dreier: mit Platz zwei in der Tabelle eine tolle Saison abschließen.

Wr. Sport-Club vs Parndorf

Für Parndorf zählen ab jetzt nur noch Siege. Die nächste Aufgabe ist heiß: Auswärts beim Wiener Sport-Club.

Coca Cola Cup im Heidebodenstation

Bei angenehmen Frühlingswetter durfte der SC/ESV Parndorf 1919 letzten Sonntag als Veranstalter für die 15. Auflage des Coca-Cola Cups Landesfinale Burgenland fungieren. Rund 400 Zusehern sahen im Heidebodenstadion neunzehn U12 Teams die sich sehenswerte sowie spannende und ausgeglichene Spiele lieferten. Der UFC St. Georgen/Eisenstadt gewann zum zweiten Mal Coca-Cola Cup im Burgenland, auch die U12 von der SpG Gols/Mönchhof mit Platz zwei ist beim Bundesfinale in Mattersburg mit dabei.

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top