Parndorf 1b 2015/16

Spielberichte der Parndorf 1b aus der Saison 2015/16.
Bereits gegen Draßburg konnte Parndorf II die Chancen nicht in Tore ummünzen und auch im gestrigen Heimspiel gegen Deutschkreutz hatte die Hafner-Elf wieder unzählige Möglichkeiten. Am Ende schaute aber nur ein 2:2 gegen den Tabellennachzügler heraus. "Wir bekommen zu viele Tore und vorne kreieren wir zwar viele Chancen, aber vergebn einfach zu viele", so Hafner.

Schön langsam wird die Serie von Parndorf II unheimlich! Nach den klaren Siegen in den ersten Vorbereitungsspielen hatte auch Halbturn (1. Klasse Nord) gestern am Kunstrasen in Schwadorf keine Chance gegen die Hafner-Elf. Die Parndorfer siegten mit 6:0.




Mit sechs Punkten verlassen die beiden Parndorfer Teams wieder St. Margarethen. Während Parndorf II in der Burgenlandliga die Heimischen mit 3:2 besiegte, durfte sich Parndorf III über ihren ersten Sieg in der laufenden Reserve-Meisterschaft freuen – 4:2.




Nichts wurde es aus dem erhofften Punkt der Parndorfer 1b im vorletzten Spiel der Fußball-Burgenlandliga. Die Hafner-Elf musste sich Purbach im Finish doch noch mit 1:2 geschlagen geben und verlor somit auch den zweiten Platz an die Purbacher. Im letzten Spiel der heurigen Saison treffen die Parndorfer am Freitag, den 12. Juni um 19 Uhr im Heidebodenstadion auf St. Georgen.


Nach den beiden Kantersiegen über Klingenbach und Eberau taten sich Parndorfs 1b-Kicker in der Fußball-Burgenlandliga gegen Tabellennachzügler Pinkafeld deutlich schwerer. Zur Halbzeit lag die Hafner-Elf noch mit 0:1 im Rückstand. Am Ende durfte man sich allerdings über den nächsten Sieg freuen – 2:1!


Eine bitte Niederlage gab es für die Parndorfer 1b am Wochenende in Oberwart. Die Hafner-Elf führte bis zur 88. Minute durch einen Divljak-Treffer mit 1:0. Am Ende mussten sich die Parndorfer noch mit 1:2 geschlagen geben und verloren auch die Tabellenführung.




Auch die Parndorfer 1b startete vergangenes Wochenende in die Rückrunde. Die Hafner-Elf musste zum Auftakt der Fußball-Burgenlandliga zu Tabellennachzügler Marz. Am Ende durften sich Ljubic & Co. über einen ungefährdeten 2:0-Sieg freuen und schob sich auf den dritten Platz vor.



ssssssssEin echtes Spitzenspiel sahen die knapp 200 Fans im Parndorfer Heidebodenstadion. Die Parndorfer 1b besiegte Burgenlandliga-Tabellenführer Horitschon mit 2:0 und schob sich an die zweite Stelle in der Tabelle vor.


4F7A8460Mit einem 4:1-Heimsieg über Marz startete Parndorfs 1b in die neue Saison der Fußball-Burgenlandliga. Für die Slezak-Elf war es ein verdienter Sieg. Martin Marosi musste mit Verdacht auf Bänderriss vorzeitig vom Feld.


Spielankünder Kampfmannschaft

Regionalliga Ost 2018/19
Datum Samstag, 17. November 2018 Beginn 15:00
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
SK Rapid Wien II
SK Rapid Wien II
-vs-

Spielankünder Parndorf II

Burgenlandliga 2018/19
Datum Freitag, 16. November 2018 Beginn 19:30
SV Wimpassing
SV Wimpassing
SC/ESV Parndorf II
SC/ESV Parndorf II
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top