Draßburg vs Parndorf II

Die Firmkranz-Elf verlor die Auswärtspartie beim ASV Draßburg mit 2:0 und musste auch zwei Ausschlüsse hinnehmen. Die Parndorf III verlor das Vorspiel mit 5:1.


Die ersten 45. Spielminuten zwischen dem ASV Draßburg und der Parndorf II Mannschaft waren trotz fehlender Toren eine schnelle, durchaus abwechslungsreiche Partie. Es waren auf beiden Seiten einige Torchancen dabei, Goalie Slovenciak konnte sich einige Male bravourös auszeichnen. Die Firmkranz-Elf versteckte sich trotz Dauerdrucks der Heimmannschaft keineswegs, ging resch und rustikal ans Werk. In der zweiten Halbzeit gab es zwar nicht mehr dieses Überangebot an Torchancen, jetzt wurden mehr die Gelben sowie Rote Karten gezückt. Nach einer Stunde sieht Hauser die Ampelkarte, dann wird Trainer Firmkranz von der Bank verwiesen, es bleibt kampfbetont und spannend. In der Schlussphase überschlagen sich dann die Ereignisse, in der 82. Minute sind alle Künste von Goalie Slovenciak vergebens, Handler bringt die Heimelf mit einem unhaltbaren Schuss in Führung. Ein wenig wurde dann auch noch Fußball gespielt und in der 87. Minute war es wieder Handler, der die Auswärtsniederlage für die Parndorf II Mannschaft endgültig besiegelte.

Die Parndorf II und III treffen am Samstag im Heimspiel auf den ASK Kohfidisch (16:00/14:00 Uhr).

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top