Mit einem 0:0 müssen sich die Parndorfer im Spiel gegen Simmering zufrieden geben. In den 90 Minuten schaffte die Hafner-Elf es nicht die Wiener auszuspielen und ein Tor erzielen. Goalie Philip Petermann hielt in der achten Minute sogar einen Foulelfer. "Wir haben nicht gut gespielt", so Hafner, "es hat einfach nichts gepasst." Nach dem Remis liegen die Parndorfer wieder zwei Zähler hinter Leader Horn. Die Niederösterreicher besiegten im Heimspiel das FAC Team für Wien mit 1:0.


SIMMERING - SC/ESV PARNDORF 0:0.-
Gelbe Karten:
Djuric (9., Foul), Kurka (30., Foul), Orman (46., Foul), Pecirep (84., Unsportlichkeit); Miesenböck (50., F), Peterman (84., Unsportlichkeit).
Simmering:
Rene Swete; Dalibor Djuricic, Ivan Markovic, Alois Prohaska, Lukas Haselsteiner; Alen Orman (89. Denis Rizvanovic), Mehmet Sütcü, Mario Kurka, Neven Juric; Aleksandar Djuric, Darijo Pecirep.
SC/ESV Parndorf: Philip Petermann; Philipp Galee, Roman Kummerer, Thomas Jusits; Gábor Markus, Sascha Mauerhofer, Filip Chlup (67. Christoph Schneider), Milan Jankovic (46. Fabian Miesenböck), Daniel Gangl; Richard Wemmer, Severiano Alves Jailson.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Freitag, 25. Oktober 2019 Beginn 19:30
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
SC Ritzing
SC Ritzing
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Freitag, 25. Oktober 2019 Beginn 17:30
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC Ritzing Reserve
SC Ritzing Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top