Mit einem überragenden Christian Weidinger im Tor konnten die Parndorfer gegen Mannsdorf den dritten Heimsieg in der laufenden Meisterschaft in der Fußball-Ostliga einfahren. Die Niederösterreicher scheiterten immer wieder am Schlussmann der Parndorfer. Mit Emir Dilic hatte die Hafner-Elf den nächsten Trumpf. Mit einem Tor und einem Assist avancierte er ebenfalls zum Man of the Match. Am Dienstag warten im Heidebodenstadion dann die St. Pölten Juniors im Nachtragsspiel auf die Parndorfer.

Das Spiel gegen Mannsdorf begann für die Parndorfer eigentlich gar nicht gut, denn in den ersten 20 Minuten war man eher hinter den Mannsdorfern und dem Ball her. Die Niederösterreicher spielten einige tolle Chancen heraus, aber immer wieder scheiterte man an Parndorf-Goalie Christian Weidinger. Nach dieser Druckphase kamen die Heimischen besser ins Spiel. Vor allem mit einigen Freistößen waren Dilic & Co. gefährlich. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durften Roman Kummerer & Co. dann jubeln. Emir Dilic hämmerte einen Freistoß zum 1:0 ins Tor. Zuerst traf er die Latte und von dort sprang der Ball Mannsdorfs Goalie Pipo Petermann am Kopf und zur Führung ins Tor. Ein glücklicher, aber wunderschöner Treffer. Mit der 1:0-Führung gingen die Parndorfer dann auch in die Halbzeit.
Nach dem Seitenwechsel war die Hafner-Elf von Beginn an präsenter und ließ die Mannsdorfer nicht wirklich ins Spiel kommen. Immer wieder war die Ungenauigkeit der Gager-Elf oder eben Goalie Christian Weidinger Endstation. Nach 70 Minuten dann das erlösende 2:0 für die Hafner-Elf. Dilic legt mustergültig auf David Dornhackl auf und der schiebt den Ball ins lange Eck zur Entscheidung. In der Endphase hatte auch noch der eingewechselte Andreas Steinhöfer das 3:0 am Fuß – er vergab aber kläglich. Die Parndorf konnten somit mit dem 2:0 über Mannsdorf den dritten Heimsieg in dieser Saison einfahren.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

Österreich Andreas Steinhöfer
Andreas Steinhöfer
... wird 24 Jahre alt.
Heute am 15. Dezember 2019
(* 15. 12. 1995)
Back to Top