Neuzugang im Nachwuchstrainerstab

Jürgen Frank, der zuletzt beim SC Höflein als Kampfmannschaftstrainer und davor beim SC Neusiedl am See 1919 in der Regionalliga Ost als Co-Trainer tätig war, übernimmt beim SC/ESV Parndorf 1919 den Jahrgang 2012 von Sebastian Schuber. Nachdem Schubi berufsbedingt und privat in Zukunft ein wenig kürzer treten muss, bleibt aber als Co-Trainer an Board, ergab sich im Dezember des vergangenen Jahres dringenden Handlungsbedarf auf der Cheftrainerpostion unser U9 Mannschaft.


Rasch nahm SC/ESV Nachwuchsleiter Michael Lidy die Trainersuche auf und fand mit dem 42-jährigen in Purbach am See lebenden UEFA B-Lizenz Trainer einen perfekt passenden Nachfolger.

Nachwuchsleiter Michael Lidy ist über den Neuzugang am Trainersektor, mit dem er beim NSC 1919 bereits zusammenarbeitete sichtlich erfreut: "Jürgen ist bereits seit rund zehn Jahren im Trainergeschäft tätig, davon sechs Jahre im Nachwuchsbereich. Aufgrund dessen und seiner fachlichen Kompetenz und Leidenschaft im Fußballbereich sowie seiner Top-Persönlichkeit ist Jürgen eine weitere hochkarätige Verstärkung für unsere Nachwuchsabteilung. Zudem bin ich davon überzeugt, das sich Jürgen bestens in unser sehr gut funktionierendes Nachwuchstrainerteam integrieren wird." Wir heißen Jürgen recht herzlich Willkommen, wir freuen uns sehr das du an Board bist und wünschen alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben.

Abschließend hoffen wir, das wir möglichst bald wieder den Betrieb aufnehmen dürfen und voll durchstarten können, wir haben auf jeden Fall ganz viel vor.

Kurz notiert...

Österreich Lukas Eisenbarth
Lukas Eisenbarth
... wird 26 Jahre alt.
Morgen am 20. April 2021
(* 20. 04. 1995)
Back to Top