Kampfmannschaft 2015/16

Spielberichte der Kampfmannschaft aus der Saison 2015/16.
In der zehnten Runde der heißesten Liga Österreichs gab es für die Parndorfer wieder etwas zu bejubeln. Die Slezak-Elf siegte auf Grund einer starken zweiten Hälfte in Amstetten mit 3:0. Mit diesem Erfolg bleibt man natürlich bestes Auswärtsteam der Liga – aber auch der "Amstetten-Fluch" wurde endlich besiegt. Jetzt wartet am Freitag das Derby gegen Nachbar Neusiedl/See…

Strömender Regen beim Spitzenspiel zwischen dem SC/ESV Parndorf und der Vienna. Die Slezak-Elf hatte in den 90 Minuten die besseren Chancen mussten sich am Ende aber mit einem trotzdem gerechten 1:1-Remis zufrieden geben. Gerhard Karner traf für die Parndorfer zum 1:1-Endstand.

Auch der SV Oberwart konnte den SC/ESV Parndorf auswärts nicht gefährden! Die Slezak-Elf besiegte in der achten Runde der heißesten Liga Österreichs den Aufsteiger mit 3:1. Man of the Match war Doppeltorschütze Sebastian Leszkovich. Vor allem das 1:0 ist ein Kandidat für das Tor des Monats. Jetzt wartet am Freitag die Vienna. Mit einem vollen Erfolg im Heidebodenstadion wären die Parndorfer Tabellenführer…

Leider nichts wurde es aus dem nächsten Heimsieg in der heißesten Liga Österreichs für die Parndorfer. Gegen Rapid Wien II setzte es für die Slezak-Elf eine bittere 0:1-Niederlage – die erste Pleite in der laufenden Meisterschaft. Im Angriff ließ man die besten Chancen aus und in der Abwehr patzte man beim Gegentor. Mit einem Sieg hätten die Parndorfer sogar die Tabellenführung übernehmen können – so bleibt mit zwölf Punkten nur der dritte Platz.

Die Parndorfer konnten im Auswärtsspiel in der heißesten Liga Österreichs gegen Schwechat einen 3:0-Sieg einfahren. Die Slezak-Elf verjuxte die besten Chancen und musste sich lange gedulden, ehe Sebastian Leszkovich mit dem 1:0 den Bann brach. Tobias Petritsch fixierte mit einem Doppelpack den 3:0-Endstand.



Leider nichts wurde es aus dem erhofften Sieg der Parndorfer in der fünften Runde der heißesten Liga Österreichs. Die Elf von Trainer Richard Slezak kam gegen die St. Pölten Amateure nicht über ein 2:2 hinaus. Doppelt bitter, denn die Parndorfer mussten erst in der 90. Minute den Ausgleich hinnehmen und verschenkten somit zwei Punkte und die Tabellenführung.


Auch im dritten Spiel in der laufenden Meisterschaft der heissesten Liga Österreichs blieben die Parndorfer Kicker ungeschlagen. Nach den Siegen gegen den Wiener Sportklub und Sollenau konnte die Slezak-Elf bei Meister Ritzing ein 2:2 holen. Die Parndorfer bleiben somt ungeschlagen und liegen nach drei Runden auf dem dritten Tabellenplatz. Am Freitag geht es dann zu Aufsteiger Ebreichsdorf.

Die Parndorfer Ostliga-Kicker taten sich gegen gut stehende Sollenauer in der zweiten Runde der heißesten Liga Österreichs sehr schwer. Bis zur 70. Minute fand die Slezak-Elf kein durchkommen. In den restlichen 20 Minuten ging es aber Schlag auf Schlag. Am Ende feierten Kapitän Sascha Steinacher & Co. sogar noch einen deutlichen 4:0-Sieg.


So kann eine Meisterschaft beginnen! Parndorfs Ostliga-Kicker holten wie bereits im Vorjahr zum Auftakt beim Wiener Sportklub drei Punkte. Die Slezak-Elf überzeugte vor allem in den ersten 25 Minuten. Am Ende feierten Kapitän Steinacher & Co. einen 3:1-Sieg! Als Belohnung dafür lacht der SC/ESV Parndorf nach der ersten Runde von der Tabellenspitze – vielleicht ja auch nach der letzten…

Keine Blöße gab sich der SC/ESV Parndorf in der zweiten Runde des BFV-Raiffeisen-Cups mit einem 9:0-Erfolg in Oggau. Die Slezak-Elf agierte vom Beginn an konzentriert und ging am Ende verdient als Sieger vom Platz. Die dritte Runde geht im November über die Bühne – der Gegner steht noch nicht fest.



Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Freitag, 15. November 2019 Beginn 18:00
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
St. Margarethen
St. Margarethen
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Donnerstag, 14. November 2019 Beginn 18:30
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
St. Margarethen Res
St. Margarethen Res
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top