Einen klaren 4:0-Erfolg konnten die Parndorfer in der 21. Runde der heißesten Liga Österreichs gegen Schwechat einfahren. Die Schweitzer-Elf kontrollierte das Spiel und zeigte nur 20 Minuten eine schwächere Vorstellung. Vor allem Dominik Silberbauer spielte sich mit seinem Treffer zum 1:0 wieder einmal in den Vordergrund…



Von Beginn an hatten die Schwechater in Parndorf nichts zu bestellen. Einzig in der ersten Minute wurde es in der Parndorfer Abwehr einmal gefährlich. Aber Goalie Stefan Krell konnte den Ball von Saliji abwehren. Ab diesem Zeitpunkt hatte die Schweitzer-Elf das Spiel fest im Griff und spielte sich viele Chancen heraus. Dominik Silberbauer präsentierte sich auch im Spiel gegen die Braustädter wieder einmal in einer bestechenden Form. In der 18. Minute ließ er gleich vier Gegenspieler sehr alt aussehen und traf mit dem linken Fuß ins lange Eck zum 1:0 für die Heimischen. Martin marosi setzte in der 25. Minute noch einen drauf. Mit einem 2:0 für die Schweitzer-Elf ging es dann auch in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel ruhten sich die Parndorfer ein bisschen zu viel auf der komfortablen Führungung aus und die Schwechater übernahmen das Kommando. Doch mehr als einige Halbchancen kam für die Braustädter auch nicht heraus. In der Drangperiode zeigte Gerhard Karner Köpfchen. Er nutzte einen Fehler von Schwechats Goalie Meznik zum 3:0 aus (78.). Danach war die Gegenwehr der Schwechater gebrochen und die Parndorfer kamen zu einer Fülle von Möglichkeiten. Mehr als das 4:0 durch Tomas Horvath kam dabei aber nicht mehr heraus. "Mit dem Spiel und dem Ergebnis kann man eigentlich sehr zufrieden sein. Leider haben wir immer wieder 20 Minuten im Spiel, wo wir das alles ein bisschen zu locker nehmen. Aber das bekommen wir auch noch raus", klang Trainer Norbert Schweitzer zufrieden. Mit diesem Erfolg schoben sich die Parndorfer einmal auf den vierten Tabellenplatz vor.Pa

Spielankünder Kampfmannschaft

BFV-Raiffeisen-Cup 2019
Datum Samstag, 27. Juli 2019 Beginn 18:00
SK Pama
SK Pama
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2019/20
Datum Freitag, 26. Juli 2019 Beginn 19:00
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top