Später Ausgleich gegen Traiskirchen

In einem spannenden Regionalliga Ost Match holte sich die Rapp-Elf durch ein Tor kurz gegen Spielende noch ein Remis, gegen den von Oliver Lederer betreuten FCM ProfiBox Traiskirchen.


Vor rund 300 Zuschauern im Heidebodenstadion entwickelte sich zunächst ein relativ ausgeglichenes Spiel. Die beiden Mannschaften lieferten sich eine intensive Begegnung, Torchancen waren allerdings in den ersten 45 Minuten wenige zu bewundern. Die Parndorfer waren in ersten Abschnitt das aktivere Team und versuchte in der Offensive Akzente zu setzen, Traiskirchen konnte dagegen nicht die Präsenz entwickeln. Relativ lange blieb es beim torlosen Remis, ehe die Heimelf in der Schlussphase von der ersten Halbzeit nicht unverdient in Führung ging. Der Rapp-Elf wurde ein Elfmeter zugesprochen, Dilic trat an und versenkte das runde Leder in der 37. Spielminute zur 1:0 Halbzeitführung für seine Farben.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Lederer-Elf besser, Traiskirchen hatte nun mehr vom Spiel und drückte auf den Ausgleich. Das Auswärtsteam schaffte dies auch Mitte der zweiten Halbzeit, nach einem langen Ball kam das Leder zu Ali, der durch eine schöne Einzelaktion in der 61. Minute zum 1:1 einnetzte. Kurze Zeit später klingelte es wieder im Kasten der Heimmannschaft, Traiskirchen kombinierte gut nach vorne und brachte das Spielgerät in den Strafraum, Alaca setzte sich durch und vollendete überlegt zum 2:1 für die Niederösterreicher (64.). In der Schlussphase wurde es noch einmal turbulent, die Heimelf warf alles nach vorne und glich kurz vor dem Ende aus. Nach einer Standardsituation konnten die Gäste nur kurz klären, der Ball wurde von der Rapp-Elf noch einmal zur ersten Stange gepasst und Kapitän Jusits verlängerte zum 2:2 in die Maschen. Den Hausherren wäre kurz danach fast noch der Siegestreffer geglückt, Traiskirchen rettete aber gerade noch auf der Linie, es blieb schlussendlich beim 2:2.

Hier die Spieldetails vom Heimspiel gegen den FCM ProfiBox Traiskirchen.

Weiter geht es kommenden Samstag, es geht zu der SV Sparkasse Leobendorf, Anpfiff ist um 16:30 Uhr.
Die Mannschaft freut sich über Ihre Unterstützung!

Spielankünder Kampfmannschaft

BFV-Raiffeisen-Cup 2019
Datum Mittwoch, 24. Juli 2019 Beginn 18:30
SK Pama
SK Pama
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2019/20
Datum Freitag, 26. Juli 2019 Beginn 19:00
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top