Auch im 17. Spiel gegen Horn können die Parndorfer Ostliga-Kicker wieder nicht gewinnen. Die Hafner-Elf verschlief die erste Halbzeit gegen die Waldviertler komplett und musste sich am Ende mit 2:5 geschlagen geben. Während die Horner nach elf Runden in der heißesten Liga Österreichs weiter an der Spitze bleiben – sitzen die Parndorfer weiter im Tabellenkeller fest.


Viel haben sich die Parndorfer für das Spiel gegen Horn vorgenommen. Doch nach nur acht Minuten war das Match gelaufen. Nach nur fünf Minuten stand Horns Marcel Toth goldrichtig und traf nach einer Havenaar-Kopfvorlage zum 1:0, ehe nur drei Minuten später der Ex-Parndorfer Miroslav Milosevic aus einem Handelfmeter das 2:0 machte. Danach schalteten die Gäste einen Gang zurück und die Parndorfer kamen ein bisschen auf. Aber so richtig gefährlich wurde man erst in der 34. Minute – ein Freistoß von Emir Dilic wurde abgefälscht und ging nur knapp über das Tor. Besser machten es die Horner. Kenta Kawanaka schupfte gekonnt den Ball ins lange Eck und ließ Parndorfs Schlussmann Christian Weidinger keine Chance (42.).
Nach der Pause kamen die Parndorfer besser aus der Kabine. Fast im Minutentakt hatte die Hafner-Elf ihre Möglichkeiten. 51. Minute: Jozef Rejdovian tauchte alleine vor Stefan Krell auf – doch der Ex-Parndorfer konnte halten. Nur 60 Sekunden später traf dann Dilic spektakulär zum 1:3. Ehe es wieder nur eine Minute später Elferalarm im Strafraum der Gäste gab. Doch ein Handspiel von Jürgen Csandl wurde nicht gegeben. In der 59. Minute die nächste Möglichkeit – dieses Mal war es Tobias Petritsch der den Ball nicht im Tor unterbrachte. Aber auch die Horner hatten ihre Chancen, ehe Kirschner nach einem Konter und einer uneigennützigen Vorlage von Milosevic das 4:1 gelang. Mit dem noch nicht genug gelang Matus Paukner noch das 5:1 für die Niederösterreicher. In der Nachspielzeit dann der Endstand. Horns Dejan Nesovic traf allerdings ins eigene Tor – 2:5 aus Sicht der Parndorfer.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top