SV Leithaprodersdor vs SC/ESV Parndorf II

LEITHAPRODERSDORF - PARNDORF II, SAMSTAG 17 UHR. Beide Mannschaften kassierten zuletzt deutliche Niederlagen und wollen sich zum Abschluss der Saison rehabilitieren. „Wir werden dort voll auf Sieg spielen“, ist für Parndorfs Coach Dieter Firmkranz die Marschroute klar.


Fraglich ist, wer ihm von den Spielern zur Verfügung steht. Lazar Stanisic und Christoph Schneider gingen schon gegen Siegendorf angeschlagen in die Partie. Ob sie auch gegen Leithaprodersdorf die Zähne zusammenbeißen können, wird sich zeigen. Definitiv ausfallen wird wohl Thomas Regner. Der St. Andräer im Dress des SC/ESV Parndorf 1919 verletzte sich im letzten Match an den Adduktoren. Ebenfalls nicht zur Verfügung stehen wir Lukas Eisenbarth der sich einen Kreuzbandriss zuzog. „Das Glück ist uns jetzt zum Schluss der Saison nicht gerade hold“, seufzte Headcoach Firmkranz in Anbetracht der personellen Lage. Ganz anders sieht es in Leithaprodersdorf aus. „Der gesamte Kader steht zur Verfügung“, berichtete Trainer Peter Benes gegenüber der BVZ. „Schauen wir einmal, wer spielen wird. Vielleicht bekommen ja auch einige Junge die Chance, sich zu zeigen. Es geht jedenfalls um nichts mehr.“

Im Hinspiel konnten sich die Parndorfer übrigens vor eigenem Publikum klar mit 5:0 durchsetzen.

Die Parndorf III Mannschaft peilt ebenfalls einen positiven Saisonabschluss mit drei Punkten an, Spielbeginn der Reserveteams ist um 15 Uhr.

Spielankünder Kampfmannschaft

ÖFB UNIQA Cup 2019
Datum Freitag, 19. Juli 2019 Beginn 20:30
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
FC Red Bull Salzburg
FC Red Bull Salzburg
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2019/20
Datum Freitag, 19. Juli 2019 Beginn 19:30
Purbach
Purbach
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top